Friedrich Engels zum 100. Geburtstag

Zum Geburtstag von Friedrich Engels am 28.11.1820 sei an Lenins Werk “Staat und Revolution” erinnert, in dem gleich zu Beginn Ausführungen des großen Kampfgefährten von Karl Marx verarbeitet werden. Diese belegen die Klarheit der Gedanken Engels’, welche heute mit zu den Grundlagen unserer wissenschaftlichen Weltanschauung geworden sind. Lenin:

Weiterlesen

Aufruf zur LLL-Demo am 15.01.2018 in Berlin

übernommen vom LL-Bündnis zur Teilnahme an der Demonstration im Rahmen der Liebknecht-Luxemburg-Ehrung am 14. Januar 2018um 10.00 Uhr vom U-Bhf. Frankfurter Tor zur Gedenkstätte der Sozialisten in Friedrichsfeldesowie am 15.01.2018 um 18.00 Uhr vom Olof-Palme-Platz zu den Denkmälern im Tiergarten

Weiterlesen

Tertium non datur – Zum Auftritt eines russischen Schülers im Bundestag

Kürzlich sprach ein russischer Schüler im Bundestag zum Volkstrauertag. Sein Auftritt “hat im russischsprachigen Internet mächtig Wellen geschlagen”. (vgl. Artikel von  Sputniknews)  Genossin Marguerite hat sich nun die Mühe gemacht, die Stellungnahme Wiktor Marachowskijs (russischer Journalist und Publizist; erschienen bei RIA Nowosti) dazu auf deutsch zusammenzufassen: übernommen via Facebook von Genossin Marguerite Eine ausgezeichnete Analyse des Auftritts eines russischen Schülers im Bundestag zum „Volkstrauertag“ legt den Kern des in der offiziellen Geschichtsschreibung Russlands vorherrschenden Dilemmas offen. (Wiktor Marachowskij ist ein russischer Journalist

Weiterlesen

Zum Massaker im russischen Krasuha am 27. November 1943

Am 27. November 1943 trieben die deutschen faschistischen Besatzer im Dorf Krasuha in der Region Pskow 280 Einwohner des Dorfes in eine Scheune, übergossen sie mit Benzin und verbrannten sie bei lebendigem Leibe. Frauen, Männer, Kinder. Der älteste war 108 Jahre alt. Im Gedenken an die Opfer dieses grausamen deutschen Massakers wurde 1968 im Dorf Krasuha eine Gedenktafel errichtet und gegenüber das Monument der “Trauernden Frau”. Alljährlich findet im Ort ein Gedenklauf statt, an dem sich viele Jugendliche beteiligen, um die

Weiterlesen

Widerstand gegen Militärbasen in Deutschland

übernommen von der Ramstein Kampagne Weltweite Militärbasen sind das Rückgrat einer globalen Kriegsführung. Die USA sind heute die einzige Nation der Welt, die große Kontingente ihrer Streitkräfte und ihres Kriegsmaterials – einschließlich von Atombomben – in den Ländern anderer Völker unterhalten.

Weiterlesen

Kritik an „Skandalurteil“ gegen Mladic: „Illegales Tribunal im Auftrag der Nato“

übernommen von Sputniknews Von einem “Skandalurteil auf Basis vorgefasster Meinungen” gegen den bosnisch-serbischen Ex-General Ratko Mladic am Mittwoch spricht Klaus Hartmann, Vorsitzender des Freidenker-Verbandes und Beobachter der Ereignisse. Der Journalist Hannes Hofbauer sieht im Urteil eine juristische Fortsetzung des Nato-Vorgehens gegen Jugoslawien. Mit deutlicher Kritik haben langjährige Beobachter der Ereignisse, Prozesse und Hintergründe beim Zerfall Jugoslawiens auf das Urteil des UN-Sondertribunals in Den Haag vom Mittwoch gegen den ehemaligen bosnisch-serbischen Militärchef Ratko Mladic reagiert. Dieser wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, weil

Weiterlesen

Sondierungsgespräche sind gescheitert

übernommen aus der Zeitung vum Lëtzebuerger Vollek   Seit Sonntag wenige Minuten vor Mitternacht ist es nun raus: Es wird keine »Schwarze Ampel« geben in Berlin, also keine Koalition der schwarzen CDU/CSU mit den Wirtschaftsliberalen und den Wirtschaftsgrünen. Seitdem wird nun darüber gerätselt und spekuliert, wie es weitergehen soll mit der Bildung einer neuen Regierung.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 12